📦 Kostenlose Lieferung in der EU ab 35€ | Versand aus Frankreich 🇫🇷

    fr Français
  • Dein Konto

Suche

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

# 37 - Finde den Sinn in deinem Leben

Finden alle anderen Folgen und stell mir hier eine Frage.

                 

Episode 37 - In dieser Folge, die auf # 35 folgt und basiert im selben Buch, diskutiere ich das heikle Thema "Der Sinn des Lebens".


Ich folge den Überlegungen des Autors, um zu versuchen, unsere eigene Suche nach Bedeutung klarer zu sehen, die das Studium dieses Satzes und die Entdeckung der drei Wörter beinhaltet, die ihn zusammenzufassen scheinen.

Ich beschreibe auch ein von Psychologen gefeiertes Modell, das diese Suche in 4 Schritte unterteilt, und ich denke dabei laut über meine eigene Situation nach.

In der Hoffnung, dass es Ihnen auf Ihrer Seite helfen kann,

Gutes Zuhören! 😃


Das Buch:
Mihály Csíkszentmihályi - Flow: Die Psychologie der optimalen Erfahrung 

 

Episodenhinweise
► Stell mir hier eine mündliche Frage für eine nächste Folge: https://ericflag.com/podcast

 Ausrüstungsgeschäft & Sportprogramm von Eric Flag

● Mein YouTube-Videos & Instagram

 Meine Nahrungsergänzungsmittel

 Meine Messwerte & Empfehlungen

3 Antworten

Michael

Michael

aout 02, 2021

Guten Morgen oder guten Abend,

eine weitere ausgezeichnete Folge, dein Podcast ist großartig, also hör nicht vor allem auf :), ich liebe es, dich mit deinem Mikrofon sprechen zu hören und die Interviews sind auch "stylisch".
Diese Episode und ihr Inhalt lassen mich an einen Film zurückdenken (ich zögere zwischen der Rückkehr der lebenden Toten 3 und Candyman, es ist vielleicht ein anderer der gleichen Art), in dem einer der Charaktere ein sehr aufgeklärter Landstreicher für das plötzlich Gesagte ist „wir alle haben etwas in uns, das Wichtigste ist, es herauszuholen“ sowie ein Satz aus einem Buch „zu wissen, was wir wollen und alles tun, um es zu bekommen“. Ist das wirklich das Rezept für Glück?

Dies führt, wenn wir darüber nachdenken, zu der Frage nach dem Determinismus des Universums im Allgemeinen und des Schicksals des Einzelnen im Besonderen, wie Sie es mit Elio getan haben, denn wenn wir unser Schicksal erkennen MÜSSEN: nur glücklich zu sein? Glück wäre eine Art „Währung“ des Universums, die wir erhalten, ohne es zu merken, wenn wir SEINER Linie folgen, d ? Verurteilen wir uns zu einem Leben im Unglück, wenn wir dem Szenario nicht folgen? In der schrecklichen Hölle der Religionen?

Ich lade die Leute ein, die dies lesen werden, also hoffe ich, dass Herr Flag selbst darüber nachdenkt, gibt es einen Moment, in dem Sie sich deprimiert fühlen, ohne Lust oder Motivation, sich zu langweilen, wenn Sie versuchen, eine Sache nach der anderen zu tun, während Sie zurückzählen? fließen, um dir klar zu machen, dass nein, das ist es immer noch nicht?
Könnte es sein, was wir fühlen, wenn wir von unseren „Schienen“ abweichen? Könnte ein gutes Podcast- / Debattenthema sein :).

Fiona

Fiona

Juli 03, 2021

Hallo Erik,
Danke einfach für diesen Podcast. Ihre Zusammenfassung / Analyse dieses Teils des Buches hat mir sehr gefallen.
Ich finde es interessant, da die Sprache einen Einfluss auf die Kultur der Völker und das Verständnis der Dinge hat. Wie die Wortbedeutung hier, die im Französischen viel „Offenheit“ und Möglichkeiten verliert, ein Unterschied, den wir zwischen der französischen Kultur und der amerikanischen Kultur finden.
Das Wort Bedeutung ist nicht das einzige, das zeigt, wie sich das Vokabular auf die Kultur auswirkt, sondern der Zweck meines Kommentars war vor allem, Ihnen für Ihre Arbeit zu danken und zu gratulieren.

Freue mich schon auf die nächsten Folgen, alles Gute für dich

Fiona

(PS Ups Kommentar schon einmal gepostet aber unter der falschen Folge haha ​​sorry aber hier ist er wieder)

Marina

Marina

Juli 03, 2021

Hallo Erik!
Sehr interessante Folge - es ist cool, dass du mit Podcast-Formaten spielst; Mir hat sehr gut gefallen, dass diese Folge und die 35 auf einem Buch basieren. Es war eine sehr tiefe / meta / dichte Episode, die mich dazu gebracht hat, noch mehr nachzudenken und zu hinterfragen. Ich schaffe es, in meinem täglichen Handeln einen Sinn zu finden, insofern sie alle oder die meisten dazu neigen, Ziele zu erreichen: zum Beispiel für ein Diplom zu studieren usw. … Das ist eine andere Geschichte“. Aber je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr merke ich, dass es bereichernd ist, in diesem Prozess des Hinterfragens, Forschens und dergleichen zu sein und ich frage mich fast, ob diese Suche kein Selbstzweck ist?
Um einen anderen Punkt zu berühren, ich verstehe, dass Sie "Analyselähmung" nennen, wenn Sie die Qual der Wahl haben, und ich verstehe, dass es manchmal einfacher ist, den Status quo beizubehalten - denn das gleiche hier - du plötzlich fragte ich mich, wie würdest du gehen? über Dinge zu ändern?

Danke für deinen Podcast! Mach weiter so!
Marina

Hinterlassen Sie einen Kommentar