📦 Kostenlose Lieferung in der EU ab 40€ | Versand aus Frankreich 🇫🇷

    fr Français
  • Dein Konto

Suche

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie es über die Seitenleiste hinzu.

GEWICHTSBANDIES: DER ULTIMATIVE LEITFADEN 🌈

Hallo zusammen und willkommen zu einem weiteren Artikel über Sportbänder! 😄

Nachdem ich einen Artikel über "beginnen und zu Ringen übergehen", heute werden wir die Widerstandsbänder besprechen. 

Wenn Sie vorher nicht wussten, wofür Gummibänder verwendet werden, haben wir wahrscheinlich seit 2020 ein wenig mehr darüber gehört. Auf jeden Fall ist es ein Gerät, das vieles ermöglicht und dank dem Sie:


  • Sich warm laufen
  • Nach und nach von einer Verletzung genesen
  • Korrigiere deine Haltung
  • Mache Kräftigungsübungen
  • Ballastierung bei Körpergewichtsübungen 
  • Arbeit an Mobilität und Flexibilität

Sie werden verstehen, es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten mit diesen Gummibändern. 


In diesem Artikel werde ich versuchen, Ihnen eine möglichst vollständige Anleitung zu deren Bedienung oder Verwendung zu geben, und Sie werden sogar eine kleine finden Trainingsprogramm mit, am Ende des Artikels!

 

Verwendung & Dynamik: 

Ein elastisches Band ist leicht zu tragen, es ist nicht zerbrechlich und wiegt außerdem so gut wie nichts; insbesondere angesichts der damit erreichbaren Widerstands- und damit Gewichtswerte, die je nach Art und Dicke des Bandes variieren.

Der Widerstand hängt von der Höhe der ausgeübten Spannung ab. Je enger also das Band, desto stärker der Widerstand und desto schwieriger werden die Übungen. Daraus folgt, dass dieses Spannungsniveau bei jeder Wiederholung variiert; Dies erklärt den Gewichtsbereich, den Sie auf einigen Bändern angegeben finden.


Diese Dynamik ist sehr wichtig, abhängig von der Übung, für die Sie sie verwenden. Ob zur Unterstützung oder zum Beschweren: 

Generell ist es vorzuziehen, dass die Spannung der Bodybuilding-Gummibänder maximal ist, wenn Sie sich in der schwierigsten Position einer Bewegung befinden. (Beispiel: Bei einem klassischen Liegestütz ist es ganz unten in der Bewegung am schwierigsten; und es ist daher wünschenswert, dass die Unterstützung des Bandes maximal ist, was Ihnen hilft, sich schneller zu stärken selbst die ersten Liegestütze ohne Band zu machen).

Elastische Bänder sind für die überwiegende Mehrheit der Körpergewichtsübungen geeignet und effektiv; ob für unterstützt oder gewichtet. Wir kommen gleich danach zu ihnen. 

Sie haben auch den Vorteil, eine gewisse Ummantelung zu erzwingen und jeden Teil der Bewegung „to go“ als „return“ zu kontrollieren, da sie ständig versuchen, uns zu ihrem Ansatzpunkt zu ziehen. Dies hilft auch, die Propriozeption zu verbessern, die Fähigkeit, sich Ihres Körpers im Raum bewusst zu werden. Bei klassischen Bodybuilding-Übungen ist die Anpassung des Gewichts die beste Einstellung, um den Schwierigkeitsgrad zu variieren. Es ist aber auch möglich, Ketten und Gummibänder zu verwenden, um den Widerstand während einer Übung zu verändern. Wir werden uns nicht gegenseitig belügen, es geht darum, dass bestimmte fortgeschrittene Athleten, die sehr spezifische Ziele und Programme haben, oft in bestimmte Sportarten wie Powerlifting oder die Arbeit mit elastischen Bändern integriert werden, insbesondere weil es effektiv zur Verbesserung beiträgt Explosivität 💥

 

Variieren Sie den Widerstand der Bodybuilding-Gummibänder: 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Widerstandsstufe bei der Verwendung von Widerstandsbändern zu variieren: 

  • Ziehen Sie es fester an und entfernen Sie sich weiter vom Befestigungspunkt des Bandes, bevor Sie mit der Übung beginnen: 

  • Durch Kürzen des tatsächlich zu dehnenden Teils des Streifens: 


  • Arbeiten Sie mit einseitigen Übungen ein Bein oder einen Arm nach dem anderen:



  • Verdoppeln Sie die Bänder. Auf der anderen Seite wird die Amplitude reduziert, also nicht für alle Übungen, aber es ist immer gut zu bedenken: 


  • Der Wechsel zu einem dickeren Band ist eine naheliegende Möglichkeit, den Widerstand zu erhöhen: 

  • Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Bänder ermöglicht es Ihnen, schnell noch größere Widerstandsbereiche zu erreichen, ohne tatsächlich 14 verschiedene Bänder kaufen zu müssen:


Und es ist gut, weil die zusätzlichen Bänder schnell überflüssig werden, dass ich mich für meine entschieden habe, nur 3 gut gewählte Bänder mit angehäuften rund 100 Kilo Widerstand anzubieten, was für die meisten schon mehr als genug sein sollte! 💪


Wenn Sie Material, Ausrüstung und Wert in meiner Arbeit benötigen, ist dies eine gute Möglichkeit, sich bei mir zu bedanken und Ihnen zur Verfügung zu stellen mein Geschäft, die Ihnen eine sehr gute Materialqualität garantiert und von jemandem intelligent entworfen wurde, der sich damit auskennt.


Bevor Sie mit den Übungen fortfahren, benötigen Sie einige Befestigungspunkte für Ihre Bänder. Entweder man kann es um einen Gegenstand wickeln, man kann es mit einer Schlaufe an etwas binden oder natürlich auch seinen eigenen Körper verwenden. Mein kleiner persönlicher Tipp, um das Band in der gewünschten Höhe zu Hause anbringen zu können, ist ganz einfach, alles was ihr tun müsst ist: 

  1. Besorgen Sie sich eine Einkaufstasche mit Griffen und legen Sie eine gefüllte Flasche hinein
  2. Tasche in den Türrahmen einkeilen und schließen
  3. Legen Sie die Gummibänder hinein und führen Sie die gewünschten Übungen aus

Ich habe auch ein volles Programm kostenlos von 30 Tagen Routine, ohne Material zu Hause zu tun. Wenn Sie ein wenig mehr Inspiration wünschen und ohne weitere Umschweife, überlasse ich Ihnen diese kleine Parade von Übungen.

Wir kommen zu den Übungen, die in verschiedene Kategorien unterteilt werden: 


Kräftigung des Oberkörpers mit elastischen Bändern

Brustmuskeln: 




Schulterverstärkung: 



Stärkung des Trizeps: 


Rückenverstärkung: 



Stärkung des Unterkörpers: 

 

Bevor Sie sich eine kleine Routine gönnen, die Sie zu Hause mit dem elastische Bänder, ich werde eine sehr häufige Frage beantworten: 


Kann man wirklich Muskeln aufbauen, indem man einfach an Widerstandsbändern zieht?

Also zunächst einmal ist das Anziehen von Widerstandsbändern schon viel besser als gar nichts zu tun. Dies ist sehr praktisch für einen Anfänger, der keinen Zugang zu einem Raum hat oder nicht dorthin gehen möchte; aber wer will schon mit sport anfangen und ein wenig muskeln aufbauen. Andererseits würde ich in diesem Fall schnell dazu raten, Körpergewicht zu machen oder so viel wie möglich zu integrieren, weil es viel mehr polyartikuläre Übungen und eine größere Variationsbreite zulässt, um immer schwieriger weiterzukommen. 

Aber was den Muskelaufbau angeht, wird er den meisten Anfängern vorbehalten sein, denjenigen, die es nicht gewohnt sind, ihre Stange im Fitnessstudio mit 100 Kilo zu belasten. In normalen Zeiten und dafür ein kleines Programm mit kleinen Zwiebeln wie dem mit dem Gewicht des Körpers und mit Gummiband, das wird schon groß genug sein, um seine Muskelmasse zu erhalten, sogar um so oder so noch weiter voranzukommen. , wenn nur durch Stärkung seiner Gelenke oder der funktionellen Seite seiner Muskulatur.

Ich überlasse Sie wie versprochen mit dieser Stärkungsroutine. Es mischt reines Körpergewicht und die Verwendung von Gummibändern mit Alternativen, um die Übungen je nach Niveau einfacher oder schwieriger zu gestalten: 

Dies bleibt eine allgemeine Routine, die nicht für jeden geeignet ist. Sie können sie also nach Belieben ändern Programme viel ausführlicher auf meiner Website.

Ich hoffe, Sie konnten in diesem Artikel etwas Nützliches finden, um das Video anzusehen und die 90 angebotenen Übungen zu entdecken. klicken Sie hier .

Pass auf dich auf ! 😄


Eric-Flagge